TickTack TierTimeBanner
HörnchenbrauchtHilfe
SaveKidsEatSmart
Schaaf_klein
MiMoHeader

Veganes Vereinscafé
info@mickyundmolly.de

20. März 2013

Tier-Time e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, Mitgefühl und Respekt für alle Lebensformen und die Natur zu stärken.

kontakt@tier-time.de 

TIERE HABEN RECHTE

kontakt@tier-time.de

Infos folgen

DSDSBanner2013

Deine Stimme den Stimmlosen 2013

Veranstalter: Aktion Fair Play, Tier-Time e.V., Vegane Powerfrauen
Motto: Deine Stimme den Stimmlosen
Facebook: http://www.facebook.com/events/482638268438983/

Wann: 01. Juni 2013, ab 12:00 Uhr
Wo: Heumarkt, 50674 Köln
Kontakt: deine.stimme.den.stimmlosen@gmail.com

Nach unseren Kundgebungen vom 17.04.2010 in Hannover, 14.05.2011 & 09.06.2012 in Köln (siehe weiter unten) findet auch in diesem Jahr das vegane Event & Großkundgebung (diesmal ohne Demonstrationszug) Deine Stimme den Stimmlosen am 01.06.2013 in Köln statt.

Menschen können für sich selbst sprechen, den Tieren fehlt eine eigene Stimme, die in menschlicher Gesellschaft und Politik gehört wird. Sie sind Opfer der Pelz-, Nahrungs-, Vergnügungs- und Pharmaindustrie. Am 1. Juni laden wir alle Menschen mit Herz und Verstand ein, den Stimmlosen IHRE Stimme zu verleihen.

Künstler, Aktivisten, Geschäftsleute und Ärzte zeigen den Irrsinn auf und die Verbrechen, die tagtäglich hinter den Mauern von Zuchtanlagen, Schlachthöfen oder Versuchslaboren an Tieren begangen werden. Diese Zustände sind inakzeptabel und deshalb werden wir laut.

Wir stehen für die gänzliche Abschaffung dieser Zustände und nicht für Maßnahmen die der Legitimierung der Tiernutzung dienen.

Den ganzen Tag gibt es ein buntes Programm auf der Bühne.
Fachvorträge über Tierrechte und Ernährung werden aufgelockert durch Beträge mit Musik, Tanz und einer Modenschau. Zudem sind zahlreiche Organisationen mit Infoständen vertreten. Leckere vegane Naschereien werden gleichfalls angeboten.

Beteiligt Euch mit einem Infostand. Anfragen sendet Ihr an: deine.stimme.den.stimmlosen@gmail.com
Wir erachten es als selbstverständlich, dass dies kein Event für religiöse Propaganda und Rechtsextremismus ist!

Die folgenden Organisationen, Unternehmen und Einzelpersonen haben ihre Teilnahme mit Infoständen oder auf der Bühne bereits zugesagt:

Die Infostände der Organisatoren sind natürlich auch vertreten:

Auf rege Teilnahme und ein erfolgreiches rein vegan ausgerichtetes Event freuen sich gemeinsam mit Euch Eure vegane Powerfrauen, Tier-Time und Aktion Fair Play.

Deine Stimme den Stimmlosen 2012

Vegan life feat.
Deine Stimme den Stimmlosen
mit den Veganen Powerfrauen und
Aktion Fair Play

300Banner-s1
Vegane Powerfrauen1

Kommt am 9. Juni nach Köln und erhebt eure Stimme für die Stimmlosen!

Veranstalter: Tier-Time e.V. & Vegane Powerfrauen
In Kooperation mit: Aktion Fair Play
Motto: Deine Stimme den Stimmlosen
Facebook: http://www.facebook.com/events/311439148908314/

Wann: 09. Juni 2012, 12:00 - 19:00 Uhr
Wo: Bahnhofsvorplatz, 50667 Köln
Kontakt: mira@tier-time.de

Bahnhofvorplatz1

Das Event findet zum dritten Mal statt.  Wir (von Tier-Time e.V. & Vegane-Powerfrauen) organisieren Informationsstände, vegane Essenstände, Livemusik, Reden, ein Kochduell, Modenshow und vieles mehr.

Das Programm:

  • 12:00 Eröffnung der Veranstaltung
  • 12:20 Marion Hoppen – Aktion Fair Play, Redebeitrag, www.aktion-fair-play.de
  • 12:30 Jimmy Slick – Punk‘ n‘ Roll für den Tierschutz – Liveauftritt
    www.jimmyslick.de
  • 12:40 Sabine Pankau, Tier-Time e. V., Redebeitrag, www.tier-time.de
  • 12:50 Mira Riediger, Vegane Powerfrauen, Redebeitrag
     
  • 13:00 Demonstrationszug durch die Kölner Innenstadt begleitet durch die
    Samba-Gruppe Sambauken, www.sambauken.de
     
  • 14:50 Sonja Wende, Aktion Fair Play – Interview
  • 15:05 Christian Vagedes, Vegane Gesellschaft Deutschland , Redebeitrag
    www.vegane-gesellschaft.org
  • 15:15 Alina und Hanna – Gesang
  • 15:30 Kochduell
  • 16:00 Modenshow mit veganer Mode
  • 16:30 Soni Suette – Opernsängerin, www.sonisuette.de
     
  • 17:00 Marsili Cronberg, Autor „Wie ich verlernte, Tiere zu essen“
    Redebeitrag: Worauf es jetzt ankommt!
  • 17:20 Andreas  Schulze – vegan höchstgesund abnehmen,  Interview,
    www.vegan-sein-fett-weg.blog.de
    Jan Gerdes - Hof Butenland, Interview, www.stiftung-fuer-tierschutz.de
  • 18:00 Jimmy Slick – Punk‘ n‘ Roll für den Tierschutz

Demo Route:

Start um 13 Uhr vom
Bahnhofsvorplatz – Dompropst-Ketzer-Straße – Marzellenstraße – Kardinal-Höffner-Platz – Unter Fettenhennen – Wallrafplatz – An der Rechtschule – Richartzstraße – Ludwigstraße – Brückenstraße – Glockengasse – Krebsgasse – Am Alten Posthof – Zeppelinstraße – Neumarkt – Pastor-Könn-Platz – Apostelnstraße – Breite Straße – Richmodstraße – Am Alten Posthof – Krebsgasse – Neue Langgasse – Neven-du-Mont-Straße – Appellhofplatz – Burgmauer – Komödienstraße – Marzellenstraße – Dompropst-Ketzer-Straße – Bahnhofsvorplat
z

Infostände:

  • Tier-Time e.V.
  • Vegane-Powerfrauen
  • Ation FairPlay
  • Vegan Wondercake
  • Vegan Wonderland
  • Royal Wheaty Döner
  • Tierrechtinitiative Köln/TIK
  • VEBU
  • Vegan Society Luxembourg & Kreaktivisten
  • Hof Butenland
  • Die Linken
  • TSP - Tierschutz Partei
  • Matthias Derenbach mit Frida
  • Ärzte-gegen-Tierversuche
  • Schutzengel für Tiere
  • Free Animal
  • Anti-Jagd-Allianz
  • Well Being Köln
  • VGD - Vegans Gesellschaft Deutschland
  • Tierheim Köln-Dellbrück
  • Die Tierbefreier - OG Düsseldorf
  • BVL - Bund für Vegane Lebensweise
  • Tierheim Wermelskirchen
  • Well Being Köln

Wenn ihr mit einem Infostand dabei sein wollt, meldet euch bei Mira, mira@tier-time.de.

AktionFairPlay2

Mahnwache in Zusammenarbeit mit den Veganen Powerfrauen mit anschließendem Demozug durch die Innenstadt.

20110514TTVideo

Deine Stimme den StimmlosenDeine Stimme den Stimmlosen 2011

Event für Tierrechte

Veranstalter: Tier-Time e.V.
In Kooperation mit: Schüler für Tiere e.V.
Motto: Deine Stimme den Stimmlosen
Wann: 14. Mai 2011, ab 11:00 Uhr Infostände
Wo: Roncalliplatz (Dom), 50667 Köln
Kontakt: mira@tier-time.de

Das Event beginnt am Samstag, den 14. Mai 2011 um 11:00 Uhr. Treffpunkt ist der Roncalliplatz am Dom, 50667 Köln.

Anfahrt: http://www.koelner-dom.de/anfahrt.html

SchuelerfuerTiereWir laden alle Tierfreunde, Tierschützer und Tierrechtler herzlichst ein, sich vor dem Kölner Dom, dem Wahrzeichen der rheinischen Metropole, zusammen zu finden. Kommt fröhlich angezogen und bringt gute Laune mit! Auf der Bühne werden unter anderem eine vegane Modenschau, von Schülern aufgeführte Theaterstücke sowie Flamenco zu sehen sein. Eine Band wird für Stimmung sorgen.

Wir möchten zeigen, dass Freude und Optimismus trotz der oftmals sehr traurigen Aspekte der Tierschutzarbeit wichtige Begleiter sind. Um die Menschen für die Rechte der Tiere zu begeistern, um auch kleinste Erfolge wahrzunehmen und zu feiern, sowie um Kraft zu schöpfen für die dunklen und schwierigen Momente des Einsatzes für Tiere.

Zeigen wir Lobbyisten von Milch- und Fleischindustrie, Jägern sowie Betreibern von Versuchslaboren und Pelzfarmen, dass wir nicht blind konsumieren und tolerieren, sondern hinterfragen und uns dafür einsetzen, dass Tierleid verhindert wird!

So könnt ihr uns unterstützen

  • Kommt am 14. Mai nach Köln und erhebt eure Stimme für die Stimmlosen und bringt eure Banner, Flaggen und Flyer mit
  • Seid mit eurem Infostand vertreten
  • Für ein wenig Werbung für den 14.5. wären wir euch sehr dankbar

Soli-Marsch für Tierrechte startet um 13 Uhr

Roncalliplatz - Am Hof - Bechergasse - Alter Markt - Unter Käster - Heumarkt - Gürzenichstraße - Kleine Sandkaul - Cäcilienstraße - Heumarkt - Apostelnstraße - Ehrenstraße - Alte Wallgasse - Magnusstraße - Albertusstraße - Breite Straße - Drususgasse - An der Rechtschule - Wallrafplatz  - Domplatte - Roncalliplatz

Stände

Life Musik

Redebeiträge

Show Acts

Seid dabei wenn sich verschiedenste Menschen zusammenfinden, um gemeinsam für die Hilf- und Stimmlosen unter uns eine gerechtere Welt zu schaffen.

Tut es für die Tiere, für die Umwelt, tut es für euch, eure Freunde und für die nachfolgenden Generationen - und handelt jetzt, wo es noch die Möglichkeit gibt, die aktuellen Entwicklungen umzulenken und mehr Mitgefühl für alle Lebensformen in die Welt zu bringen.

Kommt am 14. Mai nach Köln und erhebt eure Stimme für die Stimmlosen!
Persönliches Handeln ist wichtig!

Jede Stimme zählt!

Informationen zu Tierrechtsthemen und ihren Zusammenhängen bekommt ihr an den Ständen, die im Rahmen des Events aufgestellt werden. Auch für das leibliche Wohl wird mit tierleidfreien Leckereien wie Döner, Snacks, Kuchen, Kaffe Latte gesorgt.

Sekten und und gewaltbereite Personen und Gruppen

Sekten und gewaltbereite Personen und Gruppen sind bei unseren Kundgebungen und Demonstrationen nicht erwünscht. Die Mitglieder von Tier-Time sind der Auffassung, mit friedlichen und lebensbejahenden Aktionen auf lange Sicht mehr für die Rechte der Tiere erreichen zu können.

Deine Stimme den Stimmlosen 2010

Artikel, Videos über die Goßkundgebung vom 17.4. in Hannover

 

 

 

Erhebe deine StimmeZahlreiche Tierschutzorganisationen folgten am Samstag den 17. April dem Aufruf des neugegründeten hannoverschen Vereins Tier-Time e.V. und nahmen an der Demonstration unter dem Motto “Deine Stimme den Stimmlosen”, teil. Am Steintorplatz informierten die Organisationen an Ständen über die Misshandlung von Tieren, angeboten wurden veganes Essen. Mit Plakaten und Transparenten ausgestattet, marschierten die Demonstranten durch die Innenstadt, Start und Ziel waren der Steintor Platz, auf dem anschließend eine Kundgebung stattfand.

Laut Recherchen von Ärzte gegen Tierversuche e.V.,  steht Hannover deutschlandweit auf Platz vier der Tierversuchshochburgen und das geplante Tierimpfstoffzentrum des Pharmakonzerns Boehringer in Kirchrode sorgt für reichlich Zündstoff.
Natur ohne Jagd e.V. stellte die Jäger nicht nur als Lustmörder an den Pranger sondern bezichtigte sie zu Recht als Umweltverschmutzer, denn jährlich landen mindestens 1.500 Tonnen hochgiftiges Blei in Wäldern, Feldern und Gewässern. Auch Schlagfallen gehörten zur Ausstattung, die Tieren die dort hineintreten, erwartet ein langsamer, grausamer Tod.
Auch die Partei Mensch Umwelt Tierschutz war am Samstag mit ihrem Parteivorsitzenden Stefan Bernhard Eck vertreten, eine Partei die sich voll und ganz und ohne falsche Kompromisse für die Rechte der Tiere einsetzt. Am 9. Mai finden die kommenden Landtagswahlen statt, in puncto Tierschutz werden wir Tierrechtler von den großen Parteien ignoriert, dies muss sich endlich ändern.

Gemeinsam sind wir stark
Der neu gegründete Verein Tier Time e.V., dankt als Organisator den Vereinen Ärzte gegen Tierversuche, Die Tierfreunde, BI Wietze, Katzenhilfe Hannover, Kaninchenhilfe Hannover, Natur ohne Jagd(besonders für die technische Umsetzung), BI Gegen Massentierversuche in Wohngebieten, AK Tierschutz, Artgerechte Nutztierhaltung, Vier Pfoten, Partei Mensch Umwelt Tierschutz, Tier und Mensch und Schützer der Erde für die Teilnahme an der Veranstaltung “Deine Stimme für die Stimmlosen”. Ziel war es der breiten Öffentlichkeit zu zeigen, dass Tierschützer gemeinsam etwas für die erreichen können, die keine eigene Stimme haben, nämlich die Tiere. Für das leckere Essen, völlig ohne tierische Produkte, danken wir dem Restaurant “Loving Hut”, der Firma “Hobelz Veggie World” und dem “Veganen Mobil”.

Vielen Dank auch an die gezählten 380 Teilnehmern der Kundgebung durch die Innenstadt Hannovers. Wir konnten gemeinsam einen Protest formen für den Schutz der Tiere und der Umwelt. Viele Besucher haben sich Informationen mit genommen und Unterschriftenlisten sind gut gefüllt. Wir glauben weiterhin an die Zusammenarbeit der verschiedenen Vereine und Organisationen und freuen uns jetzt schon auf weitere Aktionen für die Tiere.

[Startseite] [Aktionen] [Tierrechte] [Helfen] [Flyer] [Verein] [Impressum]