TickTack TierTimeBanner
HörnchenbrauchtHilfe
SaveKidsEatSmart
Schaaf_klein
MiMoHeader

Veganes Vereinscafé
info@mickyundmolly.de

20. März 2013

Tier-Time e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, Mitgefühl und Respekt für alle Lebensformen und die Natur zu stärken.

kontakt@tier-time.de 

TIERE HABEN RECHTE

kontakt@tier-time.de

Fast Food

Tierrechtsaktivisten werden auf das unvorstellbare Leid von Tieren, die Zerstörung der Erde, Verschmutzung von Wasser und deren Knappheit, auf die Klimaveränderungen und den Welthunger durch den Konsum von Fleischprodukten aufmerksam machen. Jeweils ein Aktivist verkleidet sich zu diesem Thema und trägt dazu ein Schild, welches auf den Missstand aufmerksam macht. Weitere Aktivisten werden Flugblätter verteilen, auf denen die Konsumenten von Fast Food (Tier-Time Flyer: Fast Food) mit tierischen Produkten auf Belastungen durch den Konsum hingewiesen werden.

Aktion6 Aktion9 Kohlmarkt Braunschweig
Aktion4 Aktion5

Mit Fast Food und dem Konsum tierischer Produkte unterstützt man:

  • Massentierhaltung
  • Banner1585Unvorstellbares Tierleid
  • Zivilisationskrankheiten, Fehlernährung und Fettleibigkeit
  • Rodung der Regenwälder für den Anbau von Futtermitteln
  • Artensterben durch Monokulturen
  • Verunreinigung von Wasser und Boden durch Gülle
  • Klimaproblem durch Methan und Ammoniak
  • Energieverschwendung durch den gesamten Produktionsprozess
  • Boden- und Nahrungsmittelverschwendung für Futtermittel
  • Armut und Tod durch Verhungern in Entwicklungs- und Schwellenländern

Die überwältigende Mehrheit der Menschen unterstützt dieses System mit ihrem Konsum.

[Startseite] [Aktionen] [Tierrechte] [Helfen] [Flyer] [Verein] [Impressum]